2007                                                                                                                             Willi und Gertrud Mehl                                

Adjudanten: Oliver Mehl, Dirk Barrawasser                              

Als Willi Mehl in dem 10. Jägerzug eintrat, hatte er bereits erste Erfahrungen des aktiven Schützenwesens als Grenadier sammeln können. Auch das Leben als Schützenkönig hat er schon frühzeitig kennengelernt, nämlich als seine Eltern Fritz und Magarethe im Jahr 1963 diese Würde übenahmen und den BSV als Schützenkönig vertrat.                              

Die Regentschaft von Willi und Gertrud Mehl, aber auch bereits die dazu notwendigen Vorbereitungen, haben nicht nur Willi und Gertrud viel Spaß gemacht. Auch der Zug hatte viel Freude während dieser Zeit und schaut auf eine schöne Zeit mit vielen lustigen Abende als Königszug zurück.

An dieser Stelle möchte sich der Zug auch nochmals bei Gertrud und Willi für die schöne Zeit und all Ihre Mühe im Rahmen Ihrer Regentschaft bemühen!